Bacalar

DER EXKLUSIVSTE UND INDIVIDUELLSTE BENTLEY DER NEUEN ÄRA

Der Bacalar wurde als ultimativer Ausdruck eines offenen, fahrerorientierten Grand Tourers nach den Designprinzipien einer „Barchetta“ gestaltet. Nur zwölf dieser unverwechselbaren Meisterwerke werden von den erfahrenen Handwerkern des ältesten Karosseriebauers der Welt – Bentley Mulliner – entworfen und von Hand gefertigt.

Der seltenste zweitürige Bentley der neuen Ära ist der ultimative Ausdruck eines zweisitzigen Luxus-Cabriolets. Dieser maßgebliche Grand Tourer steht für die Rückkehr zur ultimativen Exklusivität, denn jedes Exemplar wird einem bestimmten Kunden zugeordnet und wie im historischen Karosseriebau nach dessen Wünschen angefertigt.

Das außerordentlich seltene Automobil ist eine Absichtserklärung für die Zukunft. Mit den dynamischsten Formen, die das Bentley-Designteam bis dato entworfen hat, führt der Bacalar die Marke Bentley in ein neues Jahrhundert des Außergewöhnlichen. Die spektakulären konischen Windhauben am Heck greifen auf die Barchetta-Sportwagen aus alten Zeiten zurück und unterstreichen doch das Versprechen eines dynamischen, fahrerorientierten Fahrerlebnisses in einem Kokon-Ambiente mit hohem Wohlfühlfaktor.

Materialien aus nachhaltiger Bewirtschaftung, die bereits in der Studie EXP 100 GT vorgestellt wurden, sind nun im Bacalar Realität geworden. Dazu gehören auch Lackfarben, die Asche von Reishülsen enthalten – eine nachhaltige Möglichkeit, um eine prächtige, metallisch glänzende Oberfläche zu erzeugen. Ferner werden britische Naturwolle und 5000 Jahre alte Moorhölzer verarbeitet, die aus den urwüchsigen Marschlandschaften von East Anglia im Osten Englands stammen.

Der Bacalar ist mit einer optimierten Version von Bentleys konkurrenzlosem 6,0-Liter-W12-TSI-Motor ausgestattet. Der modernste Zwölfzylinder-Motor der Welt wartet mit 659 PS und einem Drehmoment von 900 Nm auf. Ein fortschrittliches aktives Allradsystem regelt die Drehmomentverteilung zwischen Vorder- und Hinterrädern. So kann der Bacalar im normalen Fahrbetrieb vor allem mit Hinterradantrieb gefahren werden, was ein Optimum an Effizienz und Dynamik gewährleistet. Der Antriebsstrang ist das Herzstück des Bacalar. Er macht ihn zum ultimativen offenen zweisitzigen Luxus-GT unserer modernen Welt.

Bitte drehen Sie Ihren Bildschirm.