MEHR HARMONIE FÜR DIE MODELLE AZURE, S UND SPEED
Zurück

MEHR HARMONIE FÜR DIE MODELLE AZURE, S UND SPEED

04.27.23Unternehmen
  • Neues Styling für das Außendesign des Continental GT und des GTC Azure, weitere Upgrades für die Modelle Flying Spur S und Speed
  • Erstmals präsentiert sich der Azure aus der Continental-Baureihe mit schwarz lackierten und glänzend polierten 22-Zoll-Rädern mit zehn Speichen
  • Optionale Zierleisten im neuen Farbton Granite für alle Speed-Modelle − einschließlich Continental GT, GTC und Flying Spur
  • Der leistungsorientierte Flying Spur erhält einen neuen Matrixgrill und ist im Innenraum mit Nähten im „Diamond in Diamond“-Stickmuster gestaltet
  • Weich gepolsterte Innenausstattung aller Azure-Modelle für mehr Komfort und Wohlbefinden
  • Neue, hochflorige Teppichmatten aus 100 % Wilton-Gewebe
  • Die Teppiche der Standardausstattung sind nun zu 100 % aus recyceltem Nylon und bieten den gleichen Komfort ohne Verwendung von Neumaterialien
  • Mit der Einführung einer neuen, technischen Oberfläche steht nun auch die Ausführung dunkel getöntes Diamond Brushed Aluminium für das Armaturenbrett und die Türabschlussleisten zur Auswahl
  • Ein faszinierende neuer Farbton für die Außenlackierung: Topaz Blue

(Crewe, 27. April 2023) Der Frühling verleiht dem Continental GT und dem GTC Azure einen neuen Look − die beiden Mitglieder der Continental-Familie sind für maximales Wohlbefinden, Komfort und Luxus konzipiert, im Gegensatz zu den leistungsorientierten S- und Speed-Modellen.

Inspiriert vom Spitzenmodell Bentayga EWB Azure erhalten beide Grand Tourer ein vertikales Lamellendesign, das den Fahrzeugen zu noch mehr Eleganz und einem markanten Auftritt verhilft. Der einzigartige Kühlergrill mit vertikalen Lamellen in glänzendem Chrom ist vor dem schwarzen Matrixgrill angebracht. Die schwarz lackierten und glänzend polierten 22-Zoll-Räder mit zehn Speichen des Flying Spur Azure gehören nun zur Standardausstattung, wodurch die Azure-Modelle der verschiedenen Serien nun noch besser miteinander harmonieren.

Die legendären, zweitürigen Grand Tourer sind zudem mit einer neuen Rautensteppung gestaltet, die nochmals die Ausrichtung der Azure-Modellreihe betont: die Aspekte Wellness und Technologien stehen klar im Vordergrund.

Zur Serienausstattung der Azure-Modelle zählen nun noch luxuriösere hochflorige Teppichmatten. Sie bestehen zu 100 % aus reiner Wolle − die üppigen Teppiche aus Wilton-Gewebe besitzen eine unglaublich samtige Haptik. Die verwendete Wollsorte wurde aufgrund ihrer Sauberkeit und Farbreinheit ausgewählt sowie sorgfältig getestet, um sicherzustellen, dass sämtliche Qualitätsstandards erfüllt werden. Die Teppiche sind von Hand gefärbt, was eine bessere Kontrolle der Farbstoffqualität sowie eine perfekte Farbabstimmung ermöglicht. Während des Fertigungsprozesses werden keine Bleichmittel verwendet. Das Resultat: ein wunderschöner, hochwertiger Teppich aus reiner Wolle. Für alle Modelle, bei denen die hochflorigen Teppichmatten nicht zur Standardausstattung gehören, können sie optional geordert werden.

Auch bei den serienmäßigen Teppichböden im Innenraum aller Fahrzeuge wurde auf mehr Nachhaltigkeit geachtet. Der neue Innenraumteppich besteht zu 100 % aus recyceltem Nylon und bietet dennoch denselben Komfort und dieselbe Haptik wie das zuvor genutzte Nylon-Neumaterial.

Für die Speed-Modellreihe stehen ebenfalls neue Optionen zur Auswahl: Die äußeren Zierleisten sind jetzt auch im modernen grauen Farbton Granite erhältlich, um die Wirkung der optionalen Blackline Specification zusätzlich zu verstärken und eine besonders leistungsorientierte Ästhetik zu erzielen. Auch die Modelle Flying Spur Speed und S verzichten auf parallele Lamellen und sind mit dem typischen Matrixgrill gestaltet, der zu einem Markenzeichen von Bentley geworden ist und von den Rennmodellen aus den 1920er-Jahren inspiriert ist.

Ebenfalls neu eingeführt für alle Modelle des Continental GT und Flying Spur ist die faszinierende Oberfläche aus dunkel getöntem Diamond Brushed Aluminium für Armaturenbrett und Türabschlussleisten, die zuerst für den Bentayga präsentiert wurde. Diese erlesene Oberfläche nimmt das Design des Bentley-Matrixgrills auf. In einem aufwendigen Verfahren wird das Aluminium präzise in verschiedene Richtungen gebürstet, wodurch ein zeitgemäßer, dreidimensionaler Effekt entsteht.

Als faszinierender neuer Farbton für die Außenlackierung aller Modelle besticht „Topaz Blue“ durch eine intensive Kombination aus Blau und Grün. Mit ihrem kühlen und beruhigenden Effekt vereinen sich die Farben zu einer funkelnden, türkisfarbenen Oberfläche, die an Juwelen erinnert.

Das aktuelle Produktportfolio von Bentley ist harmonischer als je zuvor aufeinander abgestimmt, mit einem klaren Akzent auf den Aspekten Wellness und Luxus bei den Azure-Modellen und dem eindeutigen Fokus auf Leistung und fesselnden Fahrspaß bei den Modellen Speed und S.

- ENDE –

Hinweise für Redaktionen

Bentley Motors ist die begehrteste Luxusautomobilmarke der Welt. Der Firmensitz von Bentley Motors im englischen Crewe beheimatet alle wichtigen Unternehmensbereiche, darunter Design, Forschung und Entwicklung, die technische Erprobung, die Veredelungsschmiede Mulliner sowie die Fertigung der fünf Bentley-Modellreihen – Continental GT, Continental GT Convertible, Flying Spur, Bentayga und Bentayga EWB. Das Zusammenspiel von handwerklichem Können, das über Generationen hinweg weitergegeben wird, technischer Expertise und modernster Technik zeichnet britische Luxusautomobilhersteller wie Bentley aus. Es ist außerdem ein Beispiel für die außergewöhnliche Qualität hochwertiger britischer Fertigungstechnik. Bentley beschäftigt in Crewe rund 4.000 Mitarbeiter.

Downloads

Pressemitteilung

Press Release - 20230427 -Bringing Harmony to Azure, S and Speed_DE.pdf (806,2 KB)

Bilder (13)

Auswahl treffen
0 Bilder Ausgewählt

Bitte drehen Sie Ihren Bildschirm.