ALLE APARTMENTS DER BENTLEY RESIDENCES IN MIAMI WERDEN ÜBER EINEN „DEZERVATOR“-AUTOAUFZUG UND EINE GARAGE FÜR BIS ZU VIER FAHRZEUGE VERFÜGEN

ALLE APARTMENTS DER BENTLEY RESIDENCES IN MIAMI WERDEN ÜBER EINEN „DEZERVATOR“-AUTOAUFZUG UND EINE GARAGE FÜR BIS ZU VIER FAHRZEUGE VERFÜGEN

  • Bewohner fahren mit dem „Dezervator“-Aufzug, benannt nach dem Baupartner, direkt mit dem Auto in ihre Wohnung 
  • Integrierte Garagen und Platz für Ladepunkte für bis zu vier Fahrzeuge pro Apartment gehören zum Ausstattungsumfang der Bentley Residences in Miami
  • Das Gebäude soll 2026 fertiggestellt werden; die neue Virtual-Reality-Tour bietet Interessenten aus aller Welt die Möglichkeit, sich vorab umzusehen 
  • Für diejenigen, die in Sunny Isles Beach, Miami, oder in der Nähe wohnen, ist die Verkaufsgalerie mit einer 550 Quadratmeter großen Modellwohnung geöffnet, eingerichtet von Bentley Home
  • Mehr entdecken: www.bentleyresidencesmiami.com

(Crewe, 25. August 2022) Bentley Motors hat bekannt gegeben, dass die Bentley Residences in Miami nach ihrer Fertigstellung 2026 allen Bewohnern eine Garage für vier Fahrzeuge samt Platz für Ladepunkte bieten werden. Der Zugang erfolgt über einen innovativen, nach dem Baupartner Dezer Development benannten „Dezervator“-Aufzug. Er befördert das Fahrzeug und die Insassen von der Straße in die Wohnung, wodurch den Kunden ein unvergleichlicher Lifestyle geboten wird. Dank einer neuen Virtual-Reality-Tour können Interessenten die Bentley Residences aus erster Hand erleben, einschließlich einer Fahrt mit dem Dezervator bis in die Garagen, die in die Wohnungen integriert sind.

2021 gaben Bentley Motors und Dezer Development ihre Partnerschaft bekannt und legten die Pläne für die ersten Wohnungen der Marke Bentley dar. Die sich auf 61 Stockwerke verteilenden, exquisiten Apartments werden alle einen Blick auf die Bucht und das Meer bieten. 2022 wurde die Verkaufsgalerie in der Nähe des Geländes der künftigen Bentley Residences in Sunny Isles Beach, Miami, eröffnet. Dort können sich Interessenten einen Eindruck von dem Bauvorhaben verschaffen. 

Die Bentley Residences werden über vier „Dezervators“ verfügen – einzigartige Aufzüge, die vom Bentley-Partner Dezer Development entwickelt wurden. Damit lassen sich Fahrzeuge bis in die oberste Etage des 230 Meter hohen Gebäudes befördern. Jeder Aufzug verfügt über ein Hydrauliksystem, das Fahrzeuge an den Reifen packt und auf ein automatisches Shuttle-System zieht, das sie dann in das richtige Stockwerk befördert.

Die Fahrt mit dem Dezervator, während man im eigenen Auto sitzt, ist ein einzigartiges Erlebnis. Die unteren Etagen des Aufzugsschachts sind verglast und bieten so einen Panoramablick auf die Gemeinschaftsbereiche des Gebäudes.

Jeder Bewohner wird über eine eigene Garage für drei oder vier Autos in seiner Wohnung verfügen, mit der Option von Ladepunkten für Elektrofahrzeuge. Sie bietet einen privaten, praktischen und sicheren Aufbewahrungsort für die eigene Fahrzeugsammlung – und das bis in die 61. Etage. Die Fahrzeuge der Bewohner werden mit RFID-Aufklebern versehen, die bei der Ankunft im Gebäude automatisch gescannt werden und ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem auslösen, das den Fahrer zum richtigen Dezervator für seine Etage führt. Die installierte Technik erkennt die ID und bringt den Fahrer direkt zur eigenen Wohnung, ohne dass er aus seinem Fahrzeug aussteigen oder einen Knopf drücken muss.

Ab sofort können die Bentley Residences virtuell besichtigt werden – alle Gemeinschaftsbereiche und die luxuriösen Wohnungen wurden mit der Unreal Engine nachgebildet. Die Unreal Engine ist eine Gaming-Plattform, mit der sich Echtzeit-3D-Welten erschaffen lassen. Dieses Tool wird von Spieleentwicklern eingesetzt und wurde für die virtuelle Tour durch die Bentley Residences angepasst. Die Nutzer des virtuellen Rundgangs können das Gebäude wie die Bewohner erleben – sie können es entweder zu Fuß betreten oder mit dem Auto ankommen und sich direkt in das eigene Stockwerk befördern lassen. 

Besucher der Bentley Residences, einschließlich der Freunde und Angehörigen der Bewohner, werden die zusätzlichen Garagenplätze unter dem Gebäude nutzen können. Diese Plätze werden außerdem mit Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride ausgestattet sein.

In allen Bentley Residences wird ein Hot-Wire-System für eine Funkverbindung sorgen, selbst in den Dezervators wird Netzabdeckung gewährleistet sein.

Nutzer der Virtual-Reality-Tour können den Dezervator, die in die Wohnungen integrierten Garagen und vieles mehr erleben. Tatsächlich kann der komplette Ost- und Westflügel des Gebäudes mit den Bentley Residences virtuell besichtigt werden: Wohnungen mit Swimmingpool auf dem Balkon, das Kino, das Spielzimmer, der Wellness- und Spa-Bereich, die Whisky-Bar, die Zigarren-Lounge, das Restaurant und die wunderschöne Lobby. Ob bei der Fahrt mit dem Dezervator durch die 61 Etagen oder bei der Begutachtung der exquisiten Einrichtungsdetails der Gemeinschaftsbereiche – der virtuelle Rundgang wird den Interessenten zum jetzigen, offiziellen Verkaufsbeginn sicher Appetit machen.

Diejenigen, die sich persönlich umschauen möchten, können die Verkaufsgalerie in Sunny Isles Beach, Miami, besuchen. Dort steht das Team der Bentley Residences bereit, um Interessenten alle sorgfältig ausgesuchten Details des künftigen Gebäudes zu zeigen. Dazu zählt auch ein Rundgang durch eine 550 Quadratmeter große Modellwohnung in Originalgröße. Diese Musterwohnung wurde von Bentley Home, dem langjährigen Markenpartner von Bentley Motors und Hersteller von handgefertigten italienischen Luxusmöbeln, liebevoll eingerichtet. Die Modellwohnung bietet einen aufregenden Vorgeschmack auf die Einrichtungsmöglichkeiten, die den Interessenten zur Verfügung stehen, und auf den luxuriösen Lebensstil, der den geschätzten Kunden von Bentley Motors geboten wird. 

Die Preise für ein Apartment in den Bentley Residences beginnen bei 4,2 Mio. US-Dollar.

- ENDE -

Hinweise für Redaktionen

Bentley Motors ist die begehrteste Luxusautomobilmarke der Welt. Der Firmensitz von Bentley Motors im englischen Crewe beheimatet alle wichtigen Unternehmensbereiche, darunter Design, Forschung und Entwicklung, die technische Erprobung sowie die Fertigung der fünf Bentley-Modellreihen – Continental GT, Continental GT Convertible, Flying Spur, Bentayga und Bentayga EWB. Das Zusammenspiel von handwerklichem Können, das über Generationen hinweg weitergegeben wird, technischer Expertise und modernster Technik zeichnet britische Luxusautomobilhersteller wie Bentley aus. Es ist außerdem ein Beispiel für die außergewöhnliche Qualität hochwertiger britischer Fertigungstechnik. Bentley beschäftigt in Crewe rund 4.000 Mitarbeiter.

Dezer Development

Dezer Development wurde 1970 von dem kreativen und innovativen Immobilienvisionär Michael Dezer gegründet. Unter Beteiligung seines Sohnes Gil Dezer, Präsident von Dezer Development, ist das Unternehmen in den letzten 45 Jahren enorm gewachsen und umfasst einen einzigartigen, strategischen Immobilienbestand in New York, Florida und Las Vegas. Heute besitzt Dezer Development mit ca. 11 Hektar direkt am Meer wohl einen der größten Bestände an erschließbaren Grundstücken in Strandnähe im Bundesstaat Florida. Das Immobilienportfolio von Dezer Development umfasst den Porsche Design Tower, die Residences by Armani/Casa und nun auch die Bentley Residences. Das erfolgreiche Bauunternehmen ist unter verschiedensten lokalen, nationalen und internationalen Käufern auf eine beispiellose Resonanz gestoßen. Es hat über 2.700 Wohnungen verkauft und damit einen Umsatz von über 3,6 Milliarden Dollar erzielt.

Press Release

82.7 KB

Images
(15)

Make a selection
0 Images selected

Related News

Please rotate your screen.